Zutaten:

  • 3 Rote Bete Knollen
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Lauch
  • 1 El Kokosöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

  1. Die Rote Bete Knollen, so wie sie sind in einen Topf mit Wasser legen und zugedeckt für 30 Minuten köcheln lassen.
  2. In einem zweiten Topf das Kokosöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Lauch und Möhren klein schneiden und im Öl für 10 Minuten andünsten.
  3. Die Gemüsebrühe vorbereiten, Rote Bete Knollen aus dem Wasser nehmen, schälen und in Stücke schneiden.
  4. Mit der Gemüsebrühe und dem restlichen Gemüse zurück in den Topf geben, kurz aufkochen und dann pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Warm in einer Schüssel mit Sonnenblumenkernen servieren.

Wer möchte, kann noch etwas Kokosmilch oder Sahne zum Toppen nehmen