Entschlackender Ingwer-Zitronen-Tee

Ingwer hilft nach den üppigen Mahlzeiten der Feiertage

  • bei Magen-Darm-Problemen, Übelkeit und Völlegefühl
  • regt die Gallentätigkeit an und somit die Fettverdauung
  • hilft beim Abnehmen, indem er den Stoffwechsel anregt
  • ist antibakteriell und desinfizierend und somit hilfreich bei Erkältungen
  • wirkt entzündungshemmend und somit auch schmerzlindernd

 

Zitrone enthält viel Vitamin C und wirkt basisch

  • sie regt ebenfalls den Stoffwechsel an
  • stärkt das Immunsystem
  • Zitrone wirkt entwässernd, entgiftend und hilft bei der Fettverbrennung

 

Zubereitung für eine Tasse:

 

  • ein Stück Bio-Ingwer in Scheiben schneiden (wenn nicht Bio bitte schälen)
  • eine Viertel Zitrone auspressen
  • den Ingwer mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen
  • den Zitronensaft erst zugeben, wenn das Ingwerwasser auf ca. 40° C abgekühlt ist, da Vitamin C durch Hitze zerstört wird
  • nach Belieben mit Honig süßen